Kursprogramm

Kalligraphie Kurs

Shodō – Kalligraphie 書道

Winterkurs, jeweils Mi 16.01.–03.04.2019
15.00–16.30 Uhr
16.30–18.00 Uhr
18.00–19.30 Uhr
(12 Sitzungen: 180,00 €, zzgl. Materialkosten nach Verbrauch)

Frühjahrskurs, jeweils Mi 08.05.–10.07.2019
15.00–16.30 Uhr
16.30–18.00 Uhr
18.00–19.30 Uhr
(10 Sitzungen: 150,00 €, zzgl. Materialkosten nach Verbrauch)

Kursleiterin: Rie Wada

Der Begriff der japanischen Kalligraphie bedeutet mehr als nur ge-naues, dekoratives Schönschreiben. Shodō, „Weg der Schrift“, ist in Japan eine hoch angesehene Kunstform. Dabei schult man zu-gleich seine Konzentrationsfähigkeit, bündelt die innewohnenden Kräfte und bringt sie nach entsprechender innerer Sammlung durch die Niederschrift der Zeichen sichtbar zum Ausdruck. Sho-dō erfolgt daher normalerweise in erholsamer, meditativer Stille, in der man sich ausschließlich der schöpferischen Gestaltung des jeweiligen Zeichens oder Schriftzuges widmet. – Im Unterricht wird der Umgang mit Pinsel und Tusche mit original asiatischem Mate-rial gelehrt. Neben der Technik der kalligraphischen Kunst werden Aufbau und Bedeutung der unterschiedlichen Schriften (kanji, katakana, hiragana) und Schriftarten (kaisho, gyōsho, sōsho) vermittelt. – Zum Unterricht gehört auch die Herstellung des per-sönlichen Siegels, des individuellen Stempels aus weichem Stein, mit dem die eigene Kalligraphie signiert wird. – Schließlich gehört die Technik des ura-uchi 裏打ち, das Aufleimen des dünnen, wel-ligen Japanpapiers auf einen stabilen weißen Untergrund, zum Unterricht, damit jeder Kursteilnehmer seine Kalligraphie auch zu Hause aufhängen kann.

Kursprogramm

  • Koto-Musik

    Winterkurs
    Do: 17.01., 21.02., 21.03.2019
    Sa: 19.01., 23.02., 23.03.2019

    Frühjahrskurs
    Do: 11.04., 23.05., 13.06.2019
    Sa: 13.04., 18.05., 08.06.2019

  • Workshop: Sumi-e – Maltechniken des Tuschebildes II

    Sa-So 06.–07.04.2019 Seminarraum
    <Sa 6.4.: 13–16.15 Uhr, So 7.4.: 10–16 Uhr>

    Leiterin: Margot Olejniczak
    Teilnehmerzahl: max.: 15 P.
    Kursgebühr: 125 €; zzgl. Materialkosten 55 €

Weitere Veranstaltungen