Kulturelle Veranstaltungen

Ausstellung: Searching ma 間 - Fotografien von gabi rottes

ausstell rottes s

Do 05.11.-So 06.12.2020|Foyer|Eintritt frei
Eröffnung: Do 05.11., 19:00 Uhr 
Einführung: Michael KUHL M.A. - Anmeldung erforderlich (ab 15.09. an kuhl_AT_eko-haus.de)!

Der japanische Architekt Arata lSOZAKI definiert ma als „den natürlichen Raum zwischen zwei oder mehr Gegenständen", ,,eine Lücke oder Spalte zwischen zwei Dingen", einen „Raum, der von Stützen oder beweglichen Trennwänden umfasst wird", aber auch als „eine Pause oder einen Moment, in dem ein Phänomen entsteht". Mit diesen Worten im Kopf begab sich die Künstlerin und Architektin Gabi ROTTES während ihrer Reisen durch Japan, Thailand und Europa auf die Suche nach dem Geist des ma in Architektur und Landschaft. Mit der Kamera fing sie Aspekte dieser Idee ein und verband diese mit ihren persönlichen Sichtweisen und Eindrücken. Aus den SchwarzWeiß-Fotografien entstand ein selbstgebundenes Buch, welches durch seine Gestaltung die statischen den organischen Zwischenräumen gegenüberstellt.

Gabi ROTTES wurde 1959 in Hamburg geboren, wo sie auch ihr Studium der Architektur absolvierte. Später folgten die Studiengänge Grafik-Design und Kunst mit dem Schwerpunkt Fotografie/ Medienkunst. Während eines sechsmonatigen Arbeitsaufenthaltes als Architektin in Japan kam sie 1987 mit der dortigen Haltung zu Ästhetik und Architektur sowie der japanischen Definition von Raum in Berührung.

Kulturelle Veranstaltungen/Ausstellungen/Konzerte/Filme

  • Teezeremonien 茶会

     Sa 31.10., 21.11., 05.12.2020|EKŌ-Saal
    Alle Termine in diesem Jahr sind bereits ausgebucht (nur noch Plätze auf der Warteliste)!

    Gebühr: 10,00 € / Person (berechtigt auch zur Besichtigung des Tempels)
    Beginn: jeweils um 13:30 Uhr, 14:30 Uhr, 15:30 Uhr
    Urasenke Tankōkai Düsseldorf

    Das Teilnahmeticket für die Teezeremonien berechtigt auch zur Besichtigung des Tempels am Veranstaltungstag. 

  • Gartenfest 庭園祭

    gartenfest sakon sgartenfest wadokyo sgartenfest koto goto s

    Sa 12.09.2020, 13:00–18:00 Uhr (Bühnenprogramm: ab 15:00 Uhr)
    Eintritt: 6,00 €, Schüler/Stud. 4,00 €
    Anmeldung erforderlich (ab 01.07. an kuhl _AT_eko-haus.de)!

  • Hiroshima, 6. August 1945, 8:15 Uhr - Nagasaki, 9. August 1945, 11:02 Uhr

    Ausstell Nagasaki

    Do 18.06.- So 16.08.2020 Diese Veranstaltung wurde verschoben. 
    Eine dukumentatorische Ausstellung der IPPNW und des EKŌ-Hauses

    Eröffnung: Do 18.06. ab 18 Uhr, Einführung: Michael KUHL M.A. 
    Lesung mit musikalischer Begleitung aus dem Tagebuch Singvögel und Raben waren auch nicht mehr da von Shigemi Ideguchi, Überlebender des Abwurfs der Atombombe auf Hiroshima. Ausführende: Rima Ideguchi (Posaune) und Fabian Liedtke (Lesung)
  • Ausstellung: "Spuren und Weggefährten"- Holzschnitte und Zeichnungen

    ausstell shek

    Fr 28.08. – So 20.09.2020|Foyer
    Eintritt frei!
    Abi Shek 
  • Ausstellung: Searching ma 間 - Fotografien von gabi rottes

    ausstell rottes s

    Do 05.11.-So 06.12.2020|Foyer|Eintritt frei
    Eröffnung: Do 05.11., 19:00 Uhr 
    Einführung: Michael KUHL M.A. - Anmeldung erforderlich (ab 15.09. an kuhl_AT_eko-haus.de)!

  • Ausstellung: Japanbilder

    ausstell japanbilder s

    Do 31.12.2020* und Do 07.01.2021 -So 21.02.2021|Foyer
    Fotografien von Michaela WEBER
    * Am 31.12.2020 nur von 21:00 Uhr bis ca. 24:00 Uhr geöffnet.

    Eröffnung: Do 14.01.2021, 18:00 Uhr
    Einführung: Michaela WEBER - Anmeldung erforderlich {ab 27.10. an kuhl_AT_eko-haus.de )!

  • KONZERT: Bambusklänge im sanftmütigen Licht - Shakuhachi-Konzert

    konzert franklin s

    Fr 27.11.2020|19:30 Uhr| EKŌ-Tempel
    Tempelkonzert im Rahmenprogramm des Hōonkō-Festes 
    Eintritt: Erwachsene 12,00 €, Schüler/Studenten 10,00 €

    Anmeldung erforderlich (ab 22.9. an eko_AT_eko-haus.de)!

  • Film: "A Tale of Samurai Cooking - A True Love Story"

    film Bushi no kondate s

    Regie: Yūzō ASAHARA, 121 Min, 2013

    Fr 17.07.2020|18:00 Uhr|EKŌ-Saal
    Eintritt frei!
    Japanisch mit englischen Untertiteln.
    In Kooperation mit dem Japanischen Kulturinstitut Köln
    Anmeldung erbeten (ab 23.06. an bdk_AT_eko-haus.de)! 

  • Film: "Persona non grata"

    film Persona Non Grata s

    Regie: Cellin GLUCK, 139 Min, 2015

    Fr 18.09.2020|18:00 Uhr|EKŌ-Saal
    Eintritt frei!
    Japanisch mit deutschen Untertiteln.
    In Kooperation mit AV-Visionen Filmverleih
    Anmeldung erbeten (ab 21.07. an bdk_AT_eko-haus.de)! 

  • Film: "Das Gesicht des Jizō"

    Gesicht des JizoRGB

    Regie: Kazuo KUROKI, 2004, 99 Min., 2004

    Do 29.10.2020|14:00 Uhr|Kyōsei-Saal
    Eintritt frei!
    Japanisch mit deutschen Untertiteln.
    In Kooperation mit dem Japanischen Kulturinstitut Köln
    Anmeldung erbeten (ab 01.09. an bdk_AT_eko-haus.de)!  

Weitere Veranstaltungen