Buddhistische Veranstaltungen

Shin-buddhistische Feiern 法要・勤行

Morgenandacht 月例勤行

Morgenandacht 月例勤行
So 13.01., 17.02., 19.05., 16.06.2019
Beginn: 10 Uhr, EKŌ–Tempel
Bei der regelmäßigen Morgenandacht, die einmal monatlich an einem Sonntag stattfindet, wird das Shōshinge [Hymne auf des Wahre Vertrauen] rezitiert, und es findet eine Ansprache auf Deutsch und Japanisch statt. Anschließend laden wir zu einer Gesprächsrunde mit grünem Tee ein.

 

Abendandacht

13.01., 17.02., 19.05., 16.06.2019
Beginn: 17.30 Uhr, Priesterwohnung
Jeden Donnerstag findet vor dem Hausaltar des tatami-Zimmers eine Rezitation des Amida-sūtra statt. Nach dem Rezitieren laden wir zu einer Gesprächsrunde mit grünem Tee ein.

 

Gedenkzeremonie für die Opfer der Tōhoku-Erdbebenkatastrophe

Sa 09.03.2019
Beginn: 14 Uhr, EKŌ-Tempel

 

Pāramitā-Fest

Sa 23.03.2019, Beginn: 14 Uhr (Dauer etwa 1 Stunde)
Beim Pāramitā-Fest denken wir an unsere Verbundenheit mit den Verstorbenen, und wir hören vom Weg, der ans „andere Ufer“ (in die Welt des nirvāṇa) führt.
Im Anschluss: Einführungsvortrag von Rev. Marc Nottelmann-Feil. – Siehe „Shin-buddhistische Einführungen“.

 

Vesakh-Feier (Hanamatsuri)

Feier zur Geburt des Religionsstifters, Buddha Śākyamuni.
Sa 06.04.2019, Beginn: 14 Uhr, EKŌ-Tempel
(Dauer etwa 1 Stunde mit Anschlussprogramm)

 

Gōtan-e
Sa 25.05.2019, Beginn: 14 Uhr (Dauer etwa 1 Stunde), EKŌ-Tempel
Feier zur Geburt des Begründers der Jōdoshin-Schule, Shinran Shōnin.

 

Buddhistische Veranstaltungen

  • Lektüre des Tannishō

    shiran
    Fr 18.01., 15.02., 15.03., 12.04., 17.05., 21.06.2019
    14.30 bis 17 Uhr , Konferenzraum
    In japanischer Sprache
    Rev. Hisao Matsumaru, Rev. Hironobu Shōju
     
    Teilnahme kostenlos, Anmeldung nicht erforderlich
    Nur Teilnahme an der Schreibmediation (Shakyō) von 14.30 bis 15 Uhr ist auch möglich.
     
    Nicht japanische Muttersprachler sind auch willkommen!

  • Shin-buddhistische Einführungen 真宗講座

    „Shichi kōso 七高僧 – Die sieben Patriarchen (2)“ (nach der Pāramitā-Zeremonie)

    Sa 23.03.2019, 15 Uhr, Kyōsei-Saal
    Rev. Marc Nottelmann–Feil

    „Der EKŌ-Tempel – Sehenswürdigkeit und religiöses Bau-werk“ (nach der Gōtan-e-Zeremonie)

    Sa 25.5.2019, 15 Uhr und 16 Uhr (ca. 30 Min), EKŌ-Tempel
    Rev. Marc Nottelmann–Feil


  • Zazen-Wochenende

    Zazen

    Fr–So 10.–12.05.2019
    <Fr 18–20 Uhr, Sa 9–20 Uhr, So 9–18 Uhr>

    Leitung: Sōtai Hiromi (Enpuku-ji)
    Gebühr: 80,00 €; Vorbesprechung: Fr 18 Uhr

    Der Zen-Buddhismus hat im Gang seiner Geschichte eine beträchtliche Wirkung auf das japanische Denken und die japanische Geisteshaltung ausgeübt. Dieser Kurs unter der Leitung japani-scher Rinzai-Mönche, den wir schon seit vielen Jahren nach japanischer Praxis durchführen, hat inzwischen nicht mehr nur Anfänger, sondern auch schon weiter Fortgeschrittene hervorgebracht. Nach wie vor sind jederzeit Anfänger ohne Vorkenntnisse willkommen.

     

Weitere Veranstaltungen